Willkommen in der Podologie Friedrichstadt

Ihre Füße in
besten Händen

Willkommen in unserer podologischen Praxis gleich in der Nähe des Städtischen Klinikum Friedrichstadt. Wir bieten Ihnen präventive, therapeutische und rehabilitative Behandlungen in entspannter Atmosphäre nach ärztlicher Verordnung oder auf eigenen Wunsch

Tel: 0351 42645421

Termin vereinbaren

Was ist Podologie?

Podologie ist die nichtärztliche Heilkunde am Fuß: die medizinische Fußpflege. Die Bezeichnung leitet sich vom griechischen pous – Genitiv podos – für „Fuß“ und logos für „Lehre“ ab.

Die medizinische Fußpflege ist die präventive, therapeutische und rehabilitative Behandlung am gesunden, von Schädigung bedrohten und bereits geschädigtem Fuß. Dekorative Maßnahmen am Fuß, zB. Nagellack auftragen gehört nicht zum Leistungsspektrum.

Was darf ein/e Podologe/-in?

Als Heilmittelerbringer darf er oder sie unter ärztlicher Anordnung in Form einer Heilmittelverordnung, eines BG- oder Privatrezeptes in der Praxis und im Hausbesuch fußpflegerische Maßnahmen durchführen. Natürlich auch ohne ärztliche Verordnung.

Qualifizierung

Nach einer Ausbildung an einer Berufsfachschule für Podologie und bestandener Prüfung, kann man in Sachsen vom kommunalen Sozialverband Sachsen die Berufsbezeichnung Podologe/Podologin führen.